PANEL SAFE

Idealer Schutz für hochwertige,
elektronischen Geräteschränke

Mehr erfahren Mehr erfahren

PanelSafe - Die Brandschutz-
lösung für EDV-Server, Telekommunikationseinrichtungen und Schaltschränke

Dienstleistungs- und Produktionsbetriebe sind heute in immer höherem Maße von der Funktion und der hohen Verfügbarkeit ihrer EDV-Anlagen abhängig. Der Ausfall derartiger Anlagen führt zwangsläufig zu Betriebsunterbrechungen und zieht so hohe Folgekosten nach sich. Wirksamer Brandschutz ist daher von besonderer Bedeutung, denn oft ist es nicht nur das Feuer, sondern sind es die Rauchgase, die durch Ablagerung an den Bauteilen Schäden verursachen.

Die Details:

Produkteigenschaften

platzsparend: 19″-Format mit nur 2 Höheneinheiten
schnelle Detektion durch Brandfrüherkennung im Inneren des 19″-Schrankes
wirkungsvolle Schadenminimierung durch automatische Objektabschaltung
schnelle Löschung durch direkte Ausbringung des effektiven Löschmittels FM-200 im Schrank
einfache Montage und Inbetriebnahme durch vorkonfektionierte Bauteile
einfache Wartung durch modularen Aufbau
schnelle und sichere Erkennung von Ereignissen durch übersichtliches und detailliertes LED-Display
sicherer Schutz auch von großen Schränken durch die Verwendung von Slave-Einheiten sind bis zu 6 m3 realisierbar

Master-Slave-Konzept – Flexibilität durch modularen Aufbau

Master/ Basiselement
Einschubversion zur Montage in einem handelsüblichen 19″-Schrank

Slave Einschubversion
zur Erweiterung des Schutzvolumens

Master / Basiseinheit Aufbauversion
zur Montage auf 19″-Schränken mit entsprechendem Volumen

Slave Aufbauversion
zur Erweiterung des Schutzvolumens

Zubehör zur Aufbauversion
Verlängerungskabel für Rauchmelder, Schottverschraubung und Anschlussschlauch

Anwendungsbeispiele

EDV- und Telekommunikationsschränke
CNC-Steuerungsschränke
Niederspannungsschränke
Telefonanlagen
Medizinische Einrichtungen

Technische Daten

TECHNISCHE DATEN: MASTER

Netzeingangsspannung: 230 VAC +/- 15 %
Ausgangsspannung: 24 VDC, 1A für ext. Ansteuerungszwecke sowie Hupe und Löschlüfter
Batterie: 2 Ah (ausreichend für 4 Stunden)
Rauchmelder: 2 optische Streulichtmelder in Zweimelderabhängigkeit
Überwachte Ein-und Ausgänge: für Netz, Rauchmelder 1 & 2, Handauslösung, Türkontaktschalter, Löschlüfter, Hupe, ext. Steuerung
Potentialfreie Relaisausgänge: für Voralarm, Hauptalarm, Sammelstörung und Objektabschaltung (belastbar 30 VA)
Unterdrückung der Löschung: durch Türkontaktschalter
Löschmittel: FM-200 , C3 F7 H / N2 (25 bar)
Löschmittelbehälter: 1 Liter für max. 1,2m3 Schutzvolumen, zugelassen nach RL 97/23/EG und RL 1999/36/EG
Temperaturbereich: 0 °C bis 40 °C
Gewicht: ca. 14 kg
Anzeigen: Netz, CPU, Sammelstörung, Rauchmelder 1 & 2, Handauslösung, Löschmittelbehälter (Druckwächter), Löschlüfter, Hupe, ext. Steuerung, Auslösungselement, Voralarm, Hauptalarm, Löschung ausgelöst
Bedientaste bzw. Schlüsselschalter: Gerät Ein/Aus, Löschung Ein/Aus, Reset
Breite: 19″
Höhe: 2 HE (ca. 87 mm)
Einbautiefe: 403,25 mm

Sprechen Sie mit
unserem Expertenteam