Datenschutzhinweis

Chubb Limited und seine Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (zusammen „Chubb”) verpflichten sich, die Privatsphäre der Besucher unserer Websites („Websites”) und der Nutzer unserer mobilen Anwendungen („Apps”) zu schützen. Es ist wichtig, dass unsere Nutzer verstehen, wie wir persönliche Daten (wie unten definiert) erfassen, verwenden und weitergeben. Chubb hat technische, administrative und physische Maßnahmen ergriffen, um die von uns gesammelten persönlichen Daten zu schützen.

Dieser Datenschutzhinweis beschreibt unsere Praktiken in Bezug auf personenbezogene Daten, die über die Websites und Apps erfasst werden, es sei denn, es gibt einen separaten Datenschutzhinweis für eine bestimmte Website oder mobile Anwendung.

Chubb hat einen separaten allgemeinen Datenschutzhinweis, der sich auf personenbezogene Daten bezieht, die Chubb unabhängig von seinen Websites und Apps erfassen und verarbeiten kann. Wenn Sie sich über diese Website auf eine Stelle bewerben, unterliegt die Verwendung der von Ihnen über den Abschnitt „Karriere” bereitgestellten persönlichen Daten durch Chubb den Datenschutzhinweisen für Stellenbewerber, die Sie in diesem Abschnitt „Karriere” finden, und nicht den vorliegenden Datenschutzhinweisen. Chubb kann Cookies und andere Tracking-Technologien auf seinen Websites und Apps verwenden; bitte lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie.

Welche personenbezogenen Informationen werden von Chubb erfasst? Wie erfasst Chubb solche personenbezogenen Daten? „Personenbezogene Informationen” sind Informationen, durch die eine natürliche Person identifizierbar ist oder identifiziert werden kann. Chubb erfasst, verwendet und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen die von Ihnen gewünschten Dienstleistungen, Produkte oder Informationen zur Verfügung zu stellen. Die Erfassung personenbezogener Daten erfolgt in transparenter Weise, und Sie haben die Möglichkeit zu entscheiden, ob Sie diese Daten zur Verfügung stellen wollen oder nicht. Wenn Sie die angeforderten personenbezogenen Daten nicht angeben, ist Chubb möglicherweise nicht in der Lage, Ihre Transaktion abzuschließen oder die von Ihnen angeforderten Informationen, Dienstleistungen oder Produkte bereitzustellen.

Chubb erfasst Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, von Ihnen, wenn Sie ein Formular oder eine Anfrage übermitteln oder ein Produkt bei Chubb registrieren, wie beispielsweise: Name, Anschrift, das Unternehmen, für das Sie arbeiten, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Faxnummer, sowie alle anderen personenbezogenen Daten, die Sie Chubb zur Verfügung stellen. Chubb kann Sie auch um Informationen über das von Ihnen registrierte Produkt (z. B. eine Gerätekennung) oder die Person/das Unternehmen bitten, die/der es installiert oder gewartet hat.

Chubb kann auch Informationen durch Ihre Nutzung unserer Websites oder Apps erfassen, wie z. B. Gerätekennungen, IP-Adresse, Protokolldateien und Standortdaten. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Wie verwendet Chubb Cookies oder andere Tracking-Technologien?” weiter unten.

Ihre Anbieter von Mobil- oder Internetdiensten haben möglicherweise eine widersprüchliche Datenschutzposition oder -richtlinie, die es ihnen erlaubt, Ihre persönlichen Daten zu erfassen, zu verwenden und/oder aufzubewahren, wenn Sie die Websites besuchen oder die Apps nutzen, aber Chubb ist nicht dafür verantwortlich und hat keinen Einfluss darauf, wie andere Parteien Ihre persönlichen Daten erfassen, wenn Sie auf die Websites oder Apps zugreifen.

Warum erfasst Chubb Ihre personenbezogenen Daten?

Wir erfassen diese Informationen, um Ihnen maßgeschneiderte Dienste und Inhalte anbieten zu können, die Ihren spezifischen Bedürfnissen und Interessen entsprechen. Ihre Daten können von Chubb verwendet werden, um unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen, Sie als Nutzer zu authentifizieren und Ihnen Zugang zu bestimmten Bereichen unserer Website, Apps oder Social-Media-Seiten zu gewähren oder Ihnen zu ermöglichen, sich für eine Stelle bei Chubb zu bewerben.
Mit Ausnahme der Fälle, in denen wir Ihre personenbezogenen Daten zur Ausführung eines Vertrags mit Ihnen oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung verwenden, dienen sie ausschließlich den unten aufgeführten legitimen Geschäftsinteressen. Auf den Websites oder Apps erfasste personenbezogene Daten können für folgende Zwecke verwendet werden:

Durchführung grundlegender Geschäftsvorgänge, wie z. B. Kommunikation mit Kunden und Geschäftsplanung;

Bereitstellung von Anlegerdiensten;

  • Bereitstellung von angeforderten Informationen, Artikeln oder Dienstleistungen;
  • Beantwortung Ihrer Anfrage oder weitere Bearbeitung Ihres eingereichten Formulars;
  • Werbung für Produkte, Dienstleistungen, Werbeaktionen und Veranstaltungen im Zusammenhang mit Chubb;
  • Verbesserung unserer Produkte, Dienstleistungen, Websites und Apps;
  • Überprüfung Ihrer Identität zur Gewährleistung der Sicherheit für einen der anderen hier aufgeführten Zwecke;
  • Analyse Ihres Verhaltens auf unserer Website und in unseren Apps;
  • Beantwortung legitimer rechtlicher Anfragen von Strafverfolgungsbehörden oder anderen staatlichen Aufsichtsbehörden;
  • Einholung Ihrer Standortdaten, um angeforderte Informationen oder Dienstleistungen bereitzustellen;
  • sich vor Betrug zu schützen oder vermutete oder tatsächliche illegale Aktivitäten zu untersuchen;
  • Entwicklung neuer Angebote, Verbesserung der Qualität unserer Produkte, Verbesserung und Personalisierung der Benutzererfahrung und bessere Vorbereitung künftiger Inhalte auf der Grundlage Ihrer Interessen und der Interessen unserer allgemeinen Benutzerpopulation; bzw.
  • Durchführung von Untersuchungen, um die Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen zu gewährleisten und diese zu erfüllen.

Wo werden personenbezogene Informationen gespeichert?

Da es sich bei Chubb um ein globales Unternehmen mit Niederlassungen in vielen verschiedenen Ländern handelt, können wir Ihre Daten innerhalb von Chubb von einer juristischen Person zu einer anderen oder von einem Land zu einem anderen übertragen, um die oben genannten Zwecke zu erfüllen. Zu diesen Ländern gehören mindestens die Vereinigten Staaten, die Mitgliedstaaten der Europäischen Union, das Vereinigte Königreich, die Schweiz, Kanada und andere Länder, darunter auch einige in Asien. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen und nur in dem Umfang, der für die oben genannten Zwecke erforderlich ist.

Chubb nutzt die verfügbaren rechtlichen Mechanismen, um die grenzüberschreitende Übermittlung personenbezogener Daten zu ermöglichen. Soweit sich Chubb bei der Genehmigung der Übermittlung auf die Standardvertragsklauseln (auch Musterklauseln genannt) oder die Binding Corporate Rules stützt, wird Chubb diese Anforderungen einhalten, auch dann, wenn es zu einem Konflikt zwischen diesen Anforderungen und dieser Datenschutzerklärung kommen sollte.

Verwendet Chubb Ihre personenbezogenen Daten, um Sie zu kontaktieren?

Chubb kann die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden, um Sie über Produkte, Dienstleistungen, Werbeaktionen, Sonderangebote, Umfragen und andere Informationen, die für Sie von Interesse sein könnten, zu informieren. Wenn Sie keine solchen Mitteilungen erhalten möchten, verwenden Sie bitte die Funktion „Abmelden” auf den Websites oder in den Apps, oder senden Sie uns eine E-Mail an [email protected]

Chubb gewährleistet, dass alle auf elektronischem Wege versandten Marketingmitteilungen eine einfache Methode bieten, mit der Sie sich abmelden können. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie sich von Marketingmitteilungen abmelden, weiterhin Mitteilungen über unser Konto oder Transaktionen mit uns erhalten können.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auch, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, wenn Sie eine direkte Anfrage stellen oder wenn Sie sich für den Erhalt von Mitteilungen auf einer der Websites registrieren, z. B. im Bereich „Investoren”, falls verfügbar.
Gibt Chubb die von ihr erfassten Informationen an Dritte weiter?

Chubb kann Ihre personenbezogenen Daten an seine verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften weitergeben, z. B. an Unternehmen, an denen Chubb direkt oder indirekt beteiligt ist, und zwar zu den oben genannten Zwecken.

Darüber hinaus gewährt Chubb Dritten, wie z. B. vertrauenswürdigen Dienstleistern, Beratern und Auftragnehmern, die Zugang zu den Einrichtungen und Systemen von Chubb haben oder Dienstleistungen für Chubb erbringen, sowie Regierungsbehörden und anderen Personen, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist, Zugang zu personenbezogenen Daten oder gibt diese weiter. Insbesondere wird Chubb Ihre personenbezogenen Daten außerhalb von Chubb nur an folgende Personen weitergeben:

Dienstleister, Händler, Distributoren, Vertreter oder Auftragnehmer, die Chubb mit der Erbringung von Dienstleistungen in unserem Namen beauftragt hat. Chubb gibt Ihre personenbezogenen Daten nur an Parteien weiter, denen Chubb vertraglich untersagt hat, die Daten zu verwenden oder weiterzugeben, es sei denn, dies ist erforderlich, um Dienstleistungen in unserem Namen zu erbringen oder um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen;

  • um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Einhaltung von steuerlichen und behördlichen Verpflichtungen, die Weitergabe von Daten an Gewerkschaften und Betriebsräte und die Reaktion auf ein Gerichtsverfahren oder eine rechtmäßige Anfrage von Strafverfolgungsbehörden oder anderen staatlichen Aufsichtsbehörden;
  • um mutmaßliche oder tatsächliche illegale Aktivitäten zu untersuchen;
  • um körperliche Schäden oder finanzielle Verluste zu verhindern; oder
  • um den Verkauf oder die Übertragung des gesamten oder eines Teils unseres Unternehmens oder unserer Vermögenswerte zu unterstützen (einschließlich durch Konkurs).

Ihre personenbezogenen Daten werden auch von unseren Dienstleistern in den Vereinigten Staaten, den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, dem Vereinigten Königreich, der Schweiz, Kanada, Asien und in anderen Ländern innerhalb eines angemessenen rechtlichen und vertraglichen Rahmens verwaltet und verarbeitet.

Wie schützt Chubb personenbezogene Daten?

Chubb ist bestrebt, die Sicherheit und Integrität personenbezogener Daten zu gewährleisten. Chubb hat angemessene physische, technische und administrative Verfahren zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten eingeführt. Aufgrund der Natur der Internetkommunikation können wir jedoch nicht garantieren oder gewährleisten, dass Ihre Übermittlung an uns sicher ist.

Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?

Die personenbezogenen Daten, die Sie Chubb zur Verfügung stellen, werden nur so lange aufbewahrt, wie es für die Zwecke, für die sie erfasst wurden, in angemessener Weise erforderlich ist, wobei berücksichtigt wird, dass wir vertragliche Verpflichtungen erfüllen, Kundendienstprobleme lösen, gesetzliche Vorschriften einhalten und den Benutzern neue oder verbesserte Produkte und Dienstleistungen anbieten müssen. Das bedeutet, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für einen angemessenen Zeitraum aufbewahren können, nachdem Sie die Chubb-Websites oder Apps nicht mehr nutzen. Nach Ablauf dieser Frist werden Ihre personenbezogenen Daten ohne Vorankündigung aus allen Systemen von Chubb gelöscht.

Wie können Sie Ihre bei Chubb gespeicherten Daten korrigieren, ändern oder löschen?

Sie können jederzeit den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten sowie deren Aktualisierung, Berichtigung, Änderung oder Löschung beantragen. Chubb wird sich in angemessener Weise bemühen, Ihre personenbezogenen Daten zeitnah zu aktualisieren und/oder zu entfernen. Um die Privatsphäre und die Sicherheit des Benutzers zu schützen, wird Chubb Maßnahmen ergreifen, um die Identität des Benutzers zu überprüfen, bevor ein Zugriff oder eine Änderung beantragt wird. Um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu aktualisieren, zu korrigieren, zu ändern oder zu löschen, Fragen zu stellen oder Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes und der Privatsphäre zu äußern, senden Sie eine E-Mail an [email protected] Einige unserer Websites, Apps und Social-Media-Konten ermöglichen es

Ihnen, Korrekturen direkt auf der Website vorzunehmen, ohne dass Sie Chubb weiter kontaktieren müssen.

Bitte beachten Sie, dass wir Sie zwar beim Schutz Ihrer personenbezogenen Daten unterstützen, dass es jedoch in Ihrer Verantwortung liegt, Ihre Kennwörter und andere Zugangsdaten vor anderen zu schützen.

Was sollten Sie über die Links von Dritten wissen, die auf dieser Website angezeigt werden?

In einigen Fällen kann Chubb Links zu nicht von Chubb kontrollierten Websites anbieten, die Chubb in angemessener Weise als solche kennzeichnen wird. Chubb hat jedoch keine Kontrolle über solche Websites von Dritten und kann nicht für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken anderer Websites verantwortlich gemacht werden. Darüber hinaus gilt dieser Datenschutzhinweis nicht für Informationen, die von Dritten über Sie erfasst werden.

Wie verwendet Chubb Cookies oder andere Tracking-Technologien?

Cookies

Chubb kann auf dieser Website Cookies verwenden. Cookies sind kleine Textdateien, die an die Computer der Benutzer gesendet und dort gespeichert werden. Wir verwenden Cookies, um der Website zu ermöglichen, wiederkehrende Benutzer zu erkennen, den Zugang der Benutzer zur Website zu erleichtern und der Website zu ermöglichen, aggregierte Daten zu sammeln, die eine Verbesserung des Inhalts ermöglichen. Cookies beschädigen weder die Computer noch die Dateien der Benutzer. Wenn Sie nicht möchten, dass diese oder eine andere Chubb-Website auf Cookies zugreift, sollten Sie die Einstellungen Ihres Browserprogramms so anpassen, dass die Verwendung von Cookies verweigert oder deaktiviert wird. Die Verweigerung oder Deaktivierung von Cookies oder ähnlichen Technologien kann jedoch dazu führen, dass Sie auf einige unserer Inhalte nicht zugreifen oder einige Funktionen der Website nicht nutzen können. Chubb kann auch Cookies und ähnliche Technologien verwenden, die von einem unserer Geschäfts- oder Werbepartner platziert werden, damit Chubb erfährt, welche Werbung Benutzer auf unsere Website bringt.

Darüber hinaus überwacht Chubb das Verkehrsverhalten der Benutzer auf seinen Websites anhand des Domänennamens des Benutzers, des Browsertyps, des Datums und der Uhrzeit des Zugriffs sowie der aufgerufenen Seiten. Unsere Webserver erfassen die Domänennamen, nicht aber die E-Mail-Adressen der Besucher. Diese Informationen werden erfasst, um die Anzahl der Besucher auf unserer Website zu messen und um auf der Grundlage des Verkehrsaufkommens in bestimmten Bereichen zu ermitteln, welche Bereiche der Website die Benutzer für nützlich halten. Chubb verwendet diese Informationen, um die Erfahrungen der Benutzer auf der Website zu verbessern und zukünftige Inhalte besser auf die Interessen der Benutzer abzustimmen.

Web Beacons

Diese Website kann auch Web-Beacons verwenden. Ein Web-Beacon ist in der Regel ein Pixel auf einer Website, mit dem nachverfolgt werden kann, ob ein Benutzer eine bestimmte Website besucht hat, um gezielte Werbung zu liefern. Web Beacons werden in Kombination mit Cookies verwendet, was bedeutet, dass die Web Beacons Ihre Aktivitäten nicht nachverfolgen können, wenn Sie die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Der Web-Beacon zählt dann immer noch als Website-Besuch, aber Ihre individuellen Daten werden nicht gespeichert.
Zu den von Web Beacons erfassten Informationen können auch Informationen über die IP-Adresse gehören (siehe unten). Web-Beacon-Informationen werden auch für folgende Zwecke verwendet:

  • Werbe- und E-Mail-Prüfung und Berichterstattung;
  • Personalisierung;
  • Berichterstattung über den Website-Verkehr und
  • Zählung der eindeutigen Besucher.

IP-Adressen

Eine IP-Adresse (Internet Protocol) ist eine Nummer, die von den Computern im Netz verwendet wird, um Ihren Computer jedes Mal zu identifizieren, wenn Sie sich ins Internet einloggen.
Chubb kann IP-Adressen erfassen und verfolgen, um u.a.

  • die Sicherheit der Website zu gewährleisten;
  • den Zugang zu unseren Websites auf bestimmte Benutzer zu beschränken;
  • technische Probleme zu beheben und
  • besser zu verstehen, wie die Chubb-Websites genutzt werden.

Protokolldateien

Chubb (oder Dritte im Auftrag von Chubb) kann Informationen in Form von Protokolldateien erfassen, die Aktivitäten auf der Website und Statistiken über die Gewohnheiten der Benutzer aufzeichnen.

Protokolldateien werden nur für interne Zwecke verwendet. Durch die Verwendung von Protokolldateien kann Chubb seine Websites und Anwendungen ständig verbessern und anpassen.

Die Einträge helfen uns unter anderem,

interne Marketing- und demografische Studien zu erstellen;

  • den Browsertyp und das Betriebssystem des Benutzers zu ermitteln;
  • Informationen über die Sitzung eines Benutzers zu sammeln (z. B. die URL, das Datum und die Uhrzeit des Besuchs unserer Website und welche Seiten wie lange auf unserer Website angesehen wurden) und
  • andere ähnliche Navigations- oder Clickstream-Daten zu erfassen.

Informationen aus sozialen Netzwerken

Informationen aus sozialen Netzwerken sind alle Informationen, die Sie einem sozialen Netzwerk einer dritten Partei erlauben, mit Anwendungsentwicklern einer dritten Partei wie Chubb zu teilen. Zu den Informationen des sozialen Netzwerks gehören alle Informationen, die Teil Ihres Profils in einem sozialen Netzwerk einer dritten Partei sind. Solche sozialen Netzwerke sind unter anderem Twitter, Facebook und Google+.

Um herauszufinden, wie wir (oder andere Anwendungsentwickler von Dritten) Ihre Informationen von einem sozialen Netzwerk erhalten können, gehen Sie bitte auf die Einstellungsseite des betreffenden sozialen Netzwerks. Darüber hinaus erkennen Sie an, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden können, um Informationen mit einem sozialen Netzwerk zu Werbezwecken abzugleichen.

Chubb kann die Sicherheit von Informationen, die Sie an Dritte weitergeben, nicht zusichern, auch nicht die Sicherheit von Informationen, die Sie auf Websites sozialer Medien weitergeben.

Wie darf Chubb Standortdaten verwenden?

Chubb ist ein weltweiter Anbieter von Brandschutz- und Sicherheitsdienstleistungen. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele dafür, wann Standortdaten angefordert werden können, um einige der von Chubb angebotenen Dienstleistungen zu erbringen:

Zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit von Gebäuden, z. B. zur Verwendung Ihrer Standortdaten in einem unserer Gebäude, um die Lüftungs-, Heizungs- und Kühleinstellungen dynamisch anzupassen, das Licht ein- oder auszuschalten oder Türen zu entriegeln;

  • Wenn Sie ein Besucher oder ein Mitarbeiter in unserer Zentrale sind, verwenden wir Ihre Standortdaten, um Ihnen zu helfen, den nächstgelegenen Drucker oder Konferenzraum ausfindig zu machen, um Ihnen ein besseres Erlebnis in unserer Zentrale zu bieten; oder
  • um festzustellen, welcher Servicetechniker bei einem Serviceeinsatz am nächsten ist.

Darüber hinaus kann Chubb Standortdaten für Standort- und/oder Zeiterfassungszwecke für Mitarbeiter oder Auftragnehmer verwenden. In all diesen Fällen bittet Chubb um die Erlaubnis, Ihre Standortdaten zu erfassen, und die Erfassung dieser Daten ist für Sie transparent – Sie haben die Möglichkeit zu entscheiden, ob Sie Ihre Standortdaten bereitstellen möchten oder nicht. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Standortdaten nicht anzugeben, kann
Chubb möglicherweise die angeforderte Dienstleistung nicht erbringen oder die angeforderte Transaktion nicht abschließen.

Welche zusätzlichen Informationen sollten bestimmte Benutzer kennen?

Eltern, Erziehungsberechtigte und Kinder: Unsere Apps und Websites sind für Besucher bestimmt, die mindestens 18 Jahre alt sind oder die Volljährigkeit in der Gerichtsbarkeit ihres Wohnsitzes erreicht haben. Chubb verlangt nicht wissentlich Informationen von Kindern und vermarktet keine Produkte oder Dienstleistungen für Kinder. Wenn Sie die oben genannten Altersanforderungen nicht erfüllen, geben Sie Ihre personenbezogenen Daten bitte nicht auf dieser oder einer anderen Chubb-Website oder App ein.

Benutzer aus der Europäischen Union und anderen Ländern mit Datenschutzgesetzen: Sie haben das Recht, bei Ihrer nationalen oder staatlichen Datenschutzbehörde, die auch als Aufsichtsbehörde bezeichnet werden kann, eine Beschwerde einzureichen. Sie haben außerdem das Recht, (i) Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und deren Berichtigung oder Löschung zu verlangen, (ii) Einschränkungen für die Verarbeitung bestimmter personenbezogener Daten zu verlangen oder (iii) der Verarbeitung bestimmter personenbezogener Daten zu widersprechen und unter bestimmten Umständen die Datenübertragbarkeit zu verlangen. Wenn Sie sich mit Chubb in Verbindung setzen möchten, um Zugang zu Ihren persönlichen Daten zu erhalten, diese zu korrigieren, zu löschen, Einwände zu erheben, Einschränkungen zu verlangen oder die Übertragbarkeit Ihrer Daten zu beantragen, verwenden Sie bitte die am Ende dieses Hinweises angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

Benutzer aus den USA: Chubb erfasst über seine Websites keine Sozialversicherungsnummern.

Wie kann Chubb diesen Datenschutzhinweis ändern?

Wenn Chubb seine Websites und seine Apps erweitert und verbessert oder wenn sich die gesetzlichen Anforderungen ändern, müssen wir diesen Datenschutzhinweis möglicherweise aktualisieren. Dieser Datenschutzhinweis kann von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Wir empfehlen Ihnen, diesen Datenschutzhinweis regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Das Datum der letzten Fassung ist am Ende der Richtlinie angegeben.

Wie können Sie Chubb kontaktieren?

Wenn Sie Kommentare oder Fragen haben oder wenn es andere Dinge gibt, die wir tun können, um den Wert dieser Websites zu maximieren, senden Sie bitte eine E-Mail an den Chubb-Webmaster.

Wenn Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, sie korrigieren, aktualisieren oder löschen möchten oder wenn Sie Fragen zu den Datenschutzpraktiken von Chubb im Allgemeinen oder eine Beschwerde haben, senden Sie bitte eine E-Mail an [email protected]
Falls Sie sich in einem Land befinden, das der allgemeinen Datenschutzverordnung unterliegt, und sich an den örtlichen Datenschutzbeauftragten wenden möchten, vermerken Sie dies bitte in Ihrer E-Mail, und Ihre Anfrage wird an die zuständige Person weitergeleitet. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, oder wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten löschen lassen möchten, folgen Sie bitte diesem Link.

Zuletzt aktualisiert: 22. Dezember 2021